The Bitwarden Blog

Machen Sie Platz für Ihren Passwort-Manager!

B
verfasst von:Bitwarden
veröffentlicht:
Link Copied!

Browser haben in den letzten zehn Jahren einen langen Weg zurückgelegt. Eine Funktion, die vielen von ihnen gemeinsam ist, einschließlich der meisten von Bitwarden unterstützten Browser, ist ihre Fähigkeit, Passwörter zusammen mit Ihren Cookies und Ihrem Browserverlauf zu speichern und zu verwalten.

Am Anfang war dies eine praktische Möglichkeit, besser mit Passwörtern umzugehen. Mit der Zeit wurden die Vorteile von plattformübergreifenden, Passwort-Managern mit Zero-Knowledge-Verschlüsselung immer offensichtlicher.

Die meisten Browser haben ihren Passwort-Manager standardmäßig aktiviert. Wir werden durchgehen, wie man diese Funktion schnell deaktiviert, da dies den Wechsel zu Bitwarden viel reibungsloser macht, da Sie jetzt ein System der Aufzeichnung für Ihre Anmeldeinformationen haben.

Wenn Sie bereits Passwörter in Ihrem Browser haben, können Sie diese einfach exportieren und direkt in Ihren Bitwarden Tresor importieren. Für weitere Informationen zum Importieren Ihrer Anmeldedaten besuchen Sie bitte unseren Hilfeartikel hier: Importieren Sie Ihre Daten aus einer anderen Anwendung

Natürlich ändern sich Browser und ihre Benutzeroberfläche im Laufe der Zeit, und für den Fall, dass dieser Artikel veraltete Anweisungen enthält, haben wir auch Links zur offiziellen Hilfe-Seite des Browsers hinzugefügt, um diesen Artikel zu einer Komplettlösung zu machen!

Wir werden uns die Schritte ansehen, um die Fähigkeit Ihres Browsers zu deaktivieren, Passwörter für Browser zu speichern, die Bitwarden derzeit unterstützt.

Google Chrome Passwort-Manager

Die Einstellungen des Chrome-Managers befinden sich im Einstellungen > Automatisches Ausfüllen > Passwörter Menü - einfach!

Offizielle Chrome-Hilfe

Mozilla Firefox Passwort-Manager

Firefox ist ähnlich, unter Einstellungen > Datenschutz und Sicherheit > Zugangsdaten und Passwörter können wir die Optionen abwählen.

Offizielle Firefox-Hilfe

Microsoft Edge Passwort-Manager

In Edge machen wir einen kurzen Ausflug in die Einstellungen > Profile und Passwörter und stellen den Schieberegler auf die "aus" Position.

Offizielle Edge Hilfe

Wie man Microsofts eingebauten Passwort-Manager deaktiviert

Safari-Passwort-Manager

Safari verwendet den iCloud-Schlüsselbund, der ein größerer Eintrag ist, der deaktiviert werden kann - wir ermutigen die Benutzer, sich darüber zu informieren, welche Einträge dort aufbewahrt werden und wie sie verwendet werden. Aber für die Zwecke dieses Artikels ist es alles, was wir tun müssen, das Auto-Ausfüllen zu deaktivieren. Sie möchten vielleicht auch den Abschnitt Einstellungen > Passwörter in Safari besuchen, um Passwörter zu bereinigen und zu migrieren, die möglicherweise in Ihren Schlüsselbund gelangt sind.

Offizielle Safari-Hilfe

Opera Passwort-Manager

Opera ist ebenso unkompliziert, unter Einstellungen > Automatisches Ausfüllen > Passwörter finden Sie ein ähnliches Menü.

Offizielle Opera Hilfe

Brave Passwort-Manager

Der Brave-Browser befindet sich auch unter dem Abschnitt Einstellungen > Automatisches Ausfüllen > Passwörter. Basierend auf Chromium teilt es das gleiche Aussehen und die gleichen Optionen wie Chrome.

Offizielle Brave Hilfe

Wie man den eingebauten Passwort-Manager von Brave deaktiviert

Vivaldi Passwort-Manager

Um die Speicherung von Passwörtern und Aufforderungen in Vivaldi zu deaktivieren, gehen Sie zu Einstellungen > Datenschutz und deaktivieren Sie "Webseiten-Passwörter speichern".

Offizielle Vivaldi Hilfe

Wie man den eingebauten Passwort-Manager von Vivaldi deaktiviert

Tor Passwort-Manager

Während Tor seine Wurzeln mit einigen der Browser hier teilen mag - die Tatsache, dass es im permanenten privaten Browsermodus kommt, ist großartig! Direkt aus der Verpackung, gibt es hier nichts zu tun. Aber wenn Sie dies zufällig geändert haben, können Sie es rückgängig machen, indem Sie zu Einstellungen > Datenschutz und Sicherheit gehen und das Kästchen für das Speichern von Zugangsdaten und Passwörtern deaktivieren!

Offizielle Tor-Unterstützung

Wie man den eingebauten Passwort-Manager von Tor deaktiviert

Ein riesiger Schritt für die Sicherheit

Jetzt, da Ihr Browser nichts mehr speichert, wird es viel einfacher sein, die Einträge im Auge zu behalten, die Sie möglicherweise in Ihrem Bitwarden Tresor hinzufügen oder aktualisieren müssen.

Es ist ein gutes Gefühl zu wissen, dass Ihre wichtigsten Anmeldedaten sicher und zentral in einer plattformübergreifenden Lösung aufbewahrt werden.

Sicheres Surfen!

Editor's Notiz: Dieser Artikel wurde ursprünglich am 6. April 2020 verfasst und am 3. Januar 2022 aktualisiert.

Produkt-Updates
Link Copied!
Zurück zum Blog

Get started with Bitwarden today.

Erstellen Sie Ihr kostenloses Konto

© 2024 Bitwarden, Inc. Bedingungen Datenschutz Cookie-Einstellungen Sitemap

Diese Website ist auf Deutsch verfügbar.
Go to EnglishStay Here