Password ManagerVault Basics

Tresor-Einträge

Wussten Sie, dass Bitwarden mehr als nur Benutzernamen und Passwörter sicher speichern kann? Es gibt vier Arten von Einträgen, die Sie in Ihrem Tresor speichern können: Anmeldungen, Karten, Identitäten und sichere Notizen:

Anmeldungen (Logins) werden meist verwendet, um Kombinationen aus Benutzername und Passwort zu speichern, und unterstützen die Verwendung von geheimen Schlüssen für Einmalpasswörter für Premium-Nutzer. Unabhängig davon, welchen Tarif Sie nutzen, empfehlen wir, jedem Login eine URI zuzuweisen, um das automatische Ausfüllen (Autofill) zu erleichtern:

Login Vault Item  - Tresor-Eintrag: Anmeldung
Login Vault Item Tresor-Eintrag: Anmeldung

Karten können zur sicheren Speicherung von Kredit- oder Debitkartendaten verwendet werden:

Tresor-Eintrag: Karte
Tresor-Eintrag: Karte

Identitäten können verwendet werden, um Rechnungs-, Versand- und die meisten anderen Arten von Informationen zu speichern, die Sie beim Ausfüllen von Online-Formularen benötigen:

Tresor-Eintrag: Identität
Tresor-Eintrag: Identität

Sichere Notizen können verwendet werden, um verschlüsselten Text in freier Form für all das zu speichern, was Sie schützen möchten:

Tresor-Eintrag: Sichere Notiz
Tresor-Eintrag: Sichere Notiz

Tipp

Sie können Elemente aus den meisten Passwort-Managern oder Internetbrowsern direkt in Ihren Tresor importieren.

Nach Tresor filtern

Sie können die anzuzeigenden Elemente danach filtern, ob sie sich in Ihrem persönlichen Tresor (Mein Tresor) oder in einem Organisations-Tresor befinden. So filtern Sie nach Tresor:

Hier gibt es zwei Möglichkeiten:

  • Wählen Sie in der Spalte Filter einen Tresornamen aus (im folgenden Screenshot: My Vault oder My Organization).

  • Wählen Sie eine der farbigen Karten neben einem Element (im folgenden Screenshot: Me oder My Organization).

Filter-Funktion im Web-Tresor
Filter-Funktion im Web-Tresor

Wählen Sie einen Tresor aus dem Dropdown-Menü Alle Tresore auf der Registerkarte Tresor:

Browser Extension Filtering
Browser Extension Filtering

Wählen Sie einen Tresor aus, indem Sie auf der Registerkarte Mein Tresor die Menüschaltfläche Tresor () auswählen:

Filter-Funktion in der mobilen App
Filter-Funktion in der mobilen App

Wählen Sie in der linken Spalte einen Tresor aus (im folgenden Screenshot: My Vault oder My Organization):

Filter-Funktion der Desktop-Anwendung
Filter-Funktion der Desktop-Anwendung

Verwenden Sie den Befehl bw list mit der Option --organizationid, die entweder eine Organisationskennung oder null annehmen kann, um Elemente nach Tresor aufzulisten. Mehr erfahren.

Tresor-Einträge verwalten

Sie können von jeder Bitwarden-Anwendung aus Tresor-Einträge hinzufügen, bearbeiten und löschen:

Eintrag verwalten
Eintrag verwalten
Eintrag verwalten
Eintrag verwalten
Eintrag hinzufügen oder öffnen
Eintrag hinzufügen oder öffnen
Eintrag verwalten
Eintrag verwalten
Eintrag verwalten
Eintrag verwalten

Weitere Informationen finden Sie in der Bitwarden Kommandozeilen-Dokumentation.

Neben dem Hinzufügen, Bearbeiten und Löschen von Tresorelementen können Sie Objekte duplizieren, um Duplikate zu erstellen, Objekte in eine Organisation verschieben und Objekte auf individueller Basis schützen.

Duplizieren

Sie können jedes Objekt duplizieren, dessen Besitzer Sie sind:

Wählen Sie Duplizieren aus dem Menü Optionen.

Öffnen Sie das Element und wählen Sie die Option Eintrag duplizieren.

Öffnen Sie das Element und tippen Sie auf Duplizieren im Menü.

Öffnen Sie das Element und wählen Sie die Option Eintrag duplizieren.

Um einen Eintrag, der einer Organisation gehört, zu duplizieren, müssen Sie ihn im Organisations-Tresor duplizieren.

In Organisation verschieben

Wenn Sie Mitglied einer Organisation sind, können Sie Tresorelemente in Ihre Organisation verschieben, um sie für andere Organisationsmitglieder freizugeben. Erfahren Sie mehr über Organisation, Sammlungen und Teilen.

Einzelne Einträge schützen

Für jedes Element können Sie auf dem Bildschirm "Neuer Eintrag" bzw. "Eintrag bearbeiten" die Option zur erneuten Abfrage des Master-Passworts aktivieren, um die Überprüfung Ihres Master-Passworts für den Zugriff auf sensible Tresor-Elemente oder das automatische Ausfüllen jener Elemente zu verlangen:

Warnung

Die erneute Aufforderung zur Eingabe des Master-Passworts ist kein Mechanismus zur Verschlüsselung. Bei dieser Funktion handelt es sich um einen reinen Schnittstellenschutz, den ein erfahrener Benutzer unter Umständen umgehen kann. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Tresor nie ungesperrt zu lassen, wenn er unbeaufsichtigt ist oder sich an einem gemeinsam genutzten Arbeitsplatz befindet.

Master-Passwort erneut abfragen
Master-Passwort erneut abfragen

Papierkorb

Gelöschte Objekte werden in den Papierkorb verschoben, wo sie nach dem Löschen 30 Tage lang verbleiben. Nach Ablauf der 30 Tage wird das Objekt endgültig gelöscht und kann nicht wiederhergestellt werden.

Im Papierkorb können Sie ein Element in Ihrem Tresor wiederherstellen oder es vor Ablauf der 30-tägigen Wartezeit endgültig löschen:

Papierkorb
Papierkorb

Nächste Schritte

Nachdem Sie nun die Grundlagen der Arbeit mit Tresor-Einträgen verstanden haben, empfehlen wir Ihnen:

Make a suggestion to this page

Kontaktieren Sie unser Team vom Kundendienst

For technical, billing, product, and Family/Premium questions.

Name*
E-Mail-Adresse Ihres Bitwarden-Kontos*
Bestätigen Sie die E-Mail-Adresse des Kontos*
Produkt*
Bist du selbst gehostet?*
Betreff*
Nachricht...*

Cloud-Status

Status überprüfen

© 2024 Bitwarden, Inc.NutzungsbedingungenDatenschutzerklärungSitemap
Diese Website ist auf Deutsch verfügbar.
Go to EnglishStay Here